zurück

Stiftung fördert Dokumentation Bückeberg

Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten hat sich mit einer Stellungnahme an die Öffentlichkeit gewandt, „um in der anhaltenden Diskussion um die Neugestaltung des Geländes der Reichserntedankfeste am Bückeberg bei Hameln unsere Position noch einmal deutlich zu machen“, so der Pressesprecher Dr. Jens Binner.

Den Text der Stellungnahme finden Sie hier:

Pressemitteilung SnG

Zum Anfang